Offene Beziehung

- Januar 2020 - Tinder aktiv. Schon seit letztem Jahr November. Ein weiteres Match. Sehr interessant. So interessant, dass ich mich Treffen will. Er sich auch, aber seine Zusatzinfo dazu ist, dass er in einer offenen Beziehung ist und er mir das schon vorab sagen möchte. Sehr fair. Ich frag mich, aber nun zum verfickten … Offene Beziehung weiterlesen

Du Wichser!

- Januar 2020 - Ich habe Herrn Riesig dann doch geantwortet. So ganz kurz nachdem ich wieder auf mein Leben klar gekommen bin. Rund drei Tage später mit, ob das tatsächlich seine Entschuldigung dafür ist und man doch zumindest den Anstand haben sollte der anderen Person abzusagen. "Du Wichser" wollt ich noch dranhängen, aber das … Du Wichser! weiterlesen

Ich hasse, dass es wieder passiert ist.

- Dezember 2019 - "Gerade wieder angekommen. Ein Bier wär nett." Ich schicke meine Antwort an Herrn Busch ab. Wir verabreden uns auf 21 Uhr. Ich weiß worauf dieses Treffen hinausläuft. Das ist kein freundschaftliches Bier wie damals als ich neu in dieser Stadt war. Das hier wird so eins wie früher in meiner Studienzeit. … Ich hasse, dass es wieder passiert ist. weiterlesen

Neu werde zu alt

- Dezember 2019 - Es ist da dieser Typ von Tinder. 196 cm groß. Also genau 40 cm größer als ich. Riesig ist er. Vielleicht eigentlich zu riesig, aber so unglaublich interessant. Dieser Ausdruck in den Augen, die dir Geschichten erzählen möchten und die Form dieser fülligen Lippen, die geküsst werden wollen, macht mich schier … Neu werde zu alt weiterlesen

Die 3-Tage-Regel

- Oktober 2019 - Gibt es die eigentlich noch? Wird die überhaupt noch von irgendwem gelebt? Außer von Barney Stinson natürlich? Ich frage mich nur, weil dieser besagte Kellner sich noch immer nicht gemeldet hat und ich mir das jetzt erklären will. Es gibt natürlich außer dieser Drei-Tage-Regel noch weitere plausible Erklärungen: 1. Ich habe … Die 3-Tage-Regel weiterlesen

Mut

- Oktober 2019 - Ein Mädelswochenende wie ich es schon lang nicht mehr hatte. Glücklich und euphorisch. Stark und irgendwie auch kitschig. Lautes Lachen und so viel Liebe, wie man es sich nur wünschen kann. Voller Tatendrang und doch so ruhig und angekommen. Kurz aber umso intensiver. Mittendrin und hungrig. Also wirklich hungrig. So Magenknurren … Mut weiterlesen