Hoffnung nach Aufmerksamkeit

- Dezember 2015 - "Ich würde ihn gern löschen." "Mach!" Außer der gelöschten Facebook-Freundschaft würde ich gern die ganzen Erinnerungen und Gefühle löschen können. Was hat es alles noch für einen Sinn? Keinen anderen als dieser Stich mitten in die Brust. Keinen anderen als einen Kloß in meinem Hals zu bilden. Manchmal muss ich sogar … Hoffnung nach Aufmerksamkeit weiterlesen

Werbeanzeigen

Sich selbst im Weg stehen

- Dezember 2015 - Bisher habe ich geglaubt mit mir selbst klar zu kommen. Habe geglaubt auch allein sein zu können. Allein mit mir selbst. Erst jetzt wird mir klar, dass ich es nicht kann. Ich weiß nicht, ob ich es nicht mehr kann oder schon immer nicht konnte. Abends alleine einen Film schauen, alleine … Sich selbst im Weg stehen weiterlesen

Nicht mehr nur Sex

- Juli 2014 - Wir sitzen auf dem Sofa und schauen uns irgendeinen, wie ich finde sehr langweiligen Film an. Herr Lommelig hatte für uns beide gekocht. Ein Pärchending normalerweise, aber wir hatten ja abgeklärt, dass wir nur Sex haben wollen und auch Zeit miteinander verbringen wollen. Eine Freundschaft-Plus eben, wie man sie mittlerweile nennt. … Nicht mehr nur Sex weiterlesen

Der sexlose Gastgeber (der gar nicht mehr sexlos ist) – Teil III

- April 2015 - Ein sehr schweigsamer und peinlicher Moment zieht sich durch. Damit das ganze nicht noch peinlicher wird, als es schon ist, versuche ich krampfhaft das Schweigen zu brechen. Ist es nicht eigentlich üblich, dass der Kerl danach was sagt? Warum muss ich das tun? Ich überlege viel zu lang was ich sagen … Der sexlose Gastgeber (der gar nicht mehr sexlos ist) – Teil III weiterlesen