Hä? Versteh ich nicht.

-Februar 2018-

Ich sitze bei der Arbeit und führe nun das sechste Kundentelefonat. Dieser Kunde hat einfach viel Redebedarf. Nichts was wirklich relevant für mich ist, aber ich lasse ihn reden. Erwidere immer wieder etwas dazu und erst ist zufrieden. Aus Langweile schaue ich mal auf mein Handy. Eine Whatsapp-Nachricht von Mr. Beschnitten. Ich stocke. Werde ungeduldig. Will die Nachricht sofort öffnen, aber das Schweigen am Telefon macht mich kurz stutzig. „Hallo? Die Leitung war kurz unterbrochen. Ich habe Ihren letzten Satz nicht richtig verstanden.“ Gut gerettet.

Das Telefonat ist nach wenigen Minuten zu Ende und ich kann es kaum erwarten die Nachricht zu öffnen. Die Nachricht enthält ein Bild. Von einer Messehalle. Hä? Was will er von mir? Ich antworte mit einem simplen Fragezeichen. Nichts weiter. Seine Antwort „Messe XY. Unser Stand.“ Ja schön für dich du Vollhonk. Was willst du von mir. Würde ich am liebsten antworten. Tue es aber nicht. Stattdessen bekommt er ein „Hä? Versteh ich nicht. Schön, dass du bist?!“

Am liebsten würde ich noch X-Beleidigungen hinterher schicken, aber ich lasse es. Auch nach einer Woche keine Antwort mehr darauf. Was sollte das denn?

Advertisements

5 Gedanken zu “Hä? Versteh ich nicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s