Die 3-Tage-Regel

– Oktober 2019 –

Gibt es die eigentlich noch? Wird die überhaupt noch von irgendwem gelebt? Außer von Barney Stinson natürlich? Ich frage mich nur, weil dieser besagte Kellner sich noch immer nicht gemeldet hat und ich mir das jetzt erklären will.

Es gibt natürlich außer dieser Drei-Tage-Regel noch weitere plausible Erklärungen:

1. Ich habe meine Nummer falsch geschrieben. Was überaus doof wäre, aber es ist mir tatsächlich schon passiert, dass ich sie falsch eingetippt habe. Das hat sich glücklicherweise doch geklärt, weil Kumpel von Kumpel. Aber genau aus diesem Ereignis habe ich die Nummer nochmal gecheckt, beim schreiben. Also schon sehr unwahrscheinlich, aber möglich bei Puls 180.

2. Er kann meine Schrift nicht lesen. Auch sehr unwahrscheinlich, weil man Zahlen besser entziffern kann, als Buchstaben. Find ich zumindest. Und ja ich hab wirklich eine richtig schlimme Handschrift, aber ich habe mir dennoch Mühe gegeben und deswegen immernoch sehr unwahrscheinlich

3. Er hat die Serviette verloren und ärgert sich schwarz. Kann ja durchaus passieren im Kellner-dasein. Da sind ziemlich viele Servietten im Umlauf.

4. Er schreibt noch. Aber eben erst in drei Tagen, weil warum auch immer es diese Drei-Tages-Regel gibt. Weiß das jemand?

5. Er hat dieses super-authentische und spontane „Ja, hab ich“ und diese ganze Aufregung nur gespielt und fand mich eigentlich scheiße.

Habt ihr noch mögliche Erklärungen? Warum könnte oder sollte man sich nicht melden, wenn man sich wirklich sehr über die Nummer gefreut hat? Und kann irgendjemand was gegen diese Herzaussetzer tun, die bei jeder Handyvibration auftreten?

10 Gedanken zu “Die 3-Tage-Regel

  1. Ich kenne Menschen, die die Drei-Tage-Regel nutzen und es ist traurig, aber es hat scheinbar einen Effekt. Davon abgesehen ist nicht geklärt, ob der Kellner nicht trotzdem eine Freundin hat. Gerade wenn er Lust auf den Kaffee mit dir hat, weiß er, wie falsch es wäre. Es kann ihm in dem Moment so ganz und gar umgehauen haben und dann kam aber doch das Wissen um diese Liebe zurück. Aber das ist nur eine Theorie und ich muss auf kein Vibrieren meines Handys warten 😉

    Gefällt 3 Personen

  2. Du kennst seine Nummer nicht? Oder jemanden, der sie kennen könnte? Hast du „Mondscheintarif“ von Ildikó von Kürthy gelesen oder gesehen? Die Protagonistin lässt sich durch solche „Antwortregeln“ sehr verunsichern. Unnötigerweise.
    Ich Drück Dir die Daumen!

    Liken

  3. „wirklich keine zeit“ könnte theoretisch noch gehen. aber ganz im ernst, du hast das zepter des handelns an ihn gegeben, er entscheidet und du musst warten und akzeptieren. schliesslich hat er deine und du nicht seine nummer.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s